Kein großer Turm und doch eine Glocke,
kein prunkvoller Schmuck und doch Imposant,
ein Lutherbildnis an der Säule und doch in katholischer Hand,
kein Kloster mehr und doch ein Kleinod mit Garten,
romanischer Grundbau und doch spätgotischer Altar und Renaissancekanzel,
über 600 Jahre alt und doch mit Halle Neustadt verbunden,
Sauerorgel und doch kein Grund sauer zu sein,
Schmerzensmann und doch kein Grund zum Weinen,

Unsere Moritzkirche ist voller scheinbarer Widersprüche. Am besten Ihr schaut sie euch selbst an.